Elektrosmog Abschirmung im efficiento®-Holzhaus

Mobilfunk mit immensen Zuwachsraten ist in allen Lebensbereichen zur Normalität geworden. Durch die steigende Anzahl von Sendeanlagen wird die Bevölkerung massiv zusätzlichen elektro-magnetischen Feldern ausgesetzt.

Was bedeutet Elektrosmog Belastung?

Neben den Belastungen im Berufsleben sind Menschen gerade in den Schlafbereichen ihrer Häuser – die meistens im Obergeschoss liegen – den hochfrequenten Feldern durch schlecht abgeschirmte Dächer und den oft großen Fensterflächen stärker ausgesetzt. Dies natürlich um so mehr, je näher die Sendeanlagen am Haus liegen.

Bei Abständen unter 500m zum Wohnhaus ist eine gewisse hochfrequente Strahlenbelastung möglich.

Über die Folgen von elektromagnetischen Feldern kann momentan nur spekuliert werden. Insbesondere die Auswirkung auf Kleinkinder und Heranwachsende sind nach Einschätzung von Medizinern noch nicht abzusehen. Dei gesundheitlichen Folgen werden erst in einigen Jahren eindeutig wissenschaftlich nachprüfbar sein.

Das Konzept

  • Messung der auf dem Baugrund vorhandenen äußeren elektro-magnetischen Felder
  • Beratungsgespräch, Festlegung des Raumkonzepts unter Berücksichtigung der Grundstücksmessung
  • Projektierung – Vorgaben für Architekten und Handwerker
  • Ausführungskontrolle und abschließende Messung
  • Dokumentation mit Produktdatenblättern – Abschlussbericht

Eine Abschirmmaßnahme kann diese Felder im Wohnraum bis zu über 90% reduzieren!

Ein gesundes feldarmes Haus ist natürlich – Technische nieder- und hochfrequente Elektromagnetische Felder sind es nicht!

Bauherreninfo

Die Mehrkosten für ein abgeschirmtes feldarmes Einfamilienhaus belaufen sich in der Regel auf etwa 3.000 – 4.000 Euro einschließlich der Beratung, Projektierung und der Messung.

Abschirmende Maßnahmen nach Fertigstellung eines Hauses sind aufwendig und teuer. Wir bieten auf Wunsch das Konzept zur Reduzierung elektromagnetischer Felder. Die Maßnahmen sind individuell und richten sich nach Lage der persönlichen Bedürfnisse der Bewohner.

Unsere Instrumente: Abschirm-Vliese, -Platten und -Farben, Netzfreischaltautomaten und/oder abgeschirmte Kabel

Sie haben Fragen zur Elektrosmog-Abschirmung? Rufen Sie uns an 09841 / 401000 oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir helfen Ihnen gerne weiter.