Dämm- und Baustoffe

Qualität, Funktionalität und Schadstofffreiheit sind die Kriterien bei der Wahl unserer Produkte.

GLAPOR-
Schaumglasschotter und Randdämmsteine

ist ein  Dämm- und Leichtbaustoff für die Bauwirtschaft aus 100% Recyclingglas.

Dieser kombiniert die bauphysikalischen Eigenschaften des Glases mit den Dämmeigenschaften einer geschlossenen Zellstruktur.
Er ist…

  • kapillarbrechend
  • hoch druckfest
  • leicht
  • frostsicher
  • nagetiersicher
  • nicht brennbar
  • resistent gegen Pilze und Schimmel
  • reduziert den Schichtenaufbau
  • Stauchungsfrei

Die permanente Produktionsprozesskontrolle garantiert eine gleichbleibende Qualität.

Glas steht für Reinheit, Dauerhaftigkeit und Nachhaltigkeit.

Ressourcen schonen – Werte bewahren
GLAPOR Schaumglasprodukte werden aus gemahlenen Glasscherben mit natürlichen Treibmitteln bei effizienter Energiezufuhr hergestellt.

Glashart und stabil
Durch das moderne Herstellungsverfahren entwickelt sich aus einem zerbrechlichen Rohstoff ein hoch druckfester, dampfdichter und brandsicherer Dämmstoff.

Mehr Infos zu den Produkten der Firma GLAPOR finden Sie hier.

Holzfaserdämmplatten von INTHERMO

Inthermo Holzfaserdämmplatten sind umfassend geprüft, bauaufsichtlich zugelassen und sind ein Teil des kompletten Wärmedämmverbundsystems. Das bedeutet maximale Sicherheit, höchste Langlebigkeit und vorzügliche Dämmeigenschaften. Alle Systemkomponenten sind perfekt aufeinander abgestimmt und erhalten Sie aus einer Hand.

Die Fassade schützt das Bauwerk vor Feuchte, Hitze und Kälte. Neben dem im Holzhausbau beliebten Holzfassaden sind ohne Probleme auch Putzfassaden möglich.

Der Vorteil einer Putzfassade liegt sicherlich im geringeren Pflegeaufwand. Außerdem verbessern die 6 cm starken Holzfaserplatten, die als Putzträger dienen, den Dämmwert des Hauses.

  • hervorragender Wärmedämmeffekt
  • perfekter sommerlicher Hitzeschutz
  • optimaler Schallschutz
  • natur pur – Dämmung mit dem Rohstoff Holz
  • ausgezeichneter Brandschutz
  • gesundes Wohlfühlklima, hoch diffusionsoffen
  • höchste Sicherheit – umfassend geprüft, perfekt aufeinander abgestimmt, alle Systemkomponenten aus einer Hand
  • natürlich bauaufsichtlich zugelassen
  • maximale Vielfalt der Fassadengestaltung
  • überzeugender Umwelt- und Klimaschutz
  • nachhaltig und ressourcenschonend hergestellt

Mehr Infos zu den Dämmmaterialien der Firma INTHERMO hier.

OSB-Platten von SWISS KRONO

OSB sind kunstharzgebundene, vierschichtig aufgebaute Flachpressplatten aus orientiert gestreuten Strands (Mikrofurnieren). Zum Einsatz kommt überwiegend entrindetes Nadelholz der Kiefer aus nachhaltig bewirtschafteten Forsten.

OSB steht für »Oriented Strand Board«. Dabei werden längliche Schälspäne (»Strands«) in ihrer Faserrichtung ausgerichtet (»Oriented«) und in drei Lagen verpresst.
Die obere und untere Deckschicht verläuft längs, die Mittellage quer zur Plattenrichtung.

Beim EG-Holzhaus verwenden wir die Swiss Krono F**** Platten (OSB/4 nach EN 13986). Diese Platten sind komplett formaldehyfrei produziert. Durch die komplette Verkabelung mit PU-Kleber werden nochmals verbesserte Emissionswerte erreicht. Mit seinen abgemilderten Emissionswerten bietet sich dieser Plattentyp für jeden ökologischen Holzrahmenbau an.

Eigenschaften von OSB/4

  • hohe mechanische Festigkeit
  • Dimensionsstabilität unter Feuchteeinfluss
  • optimaler Orientierungsgrad der Späne
  • beste Oberflächenqualitäten (ContiFine)
  • 100% formaldehydfreie Bindemittel aus Leimharzen, Anforderung E1-Richtlinien <0,03 ppm

Ökologisch und nachhaltig

  • Bauaufsichtlich zugelassen: Z-9.1-618
  • ökologische Produktprüfung durch IBU (Institut Bauen und Umwelt)
  • Nachhaltigkeitsprüfung durch PEFC

Mehr Infos zu den OSB-Platten von SWISS KRONO finden Sie hier.

ISOFLOC® – Zellulosefasern

Der Dämmstoff wird aus Zeitungspapier produziert und besteht somit aus Zellulose, der Naturfaser des Holzes. Deshalb besitzt der Dämmstoff auch hervorragende holzähnli­che Eigenschaften: Er leitet kaum Wärme, somit bleibt die kostbare Heizenergie im Winter im Haus. Gleichzeitig speichert er Wärme, was im Sommer für kühle und kontinuierliche Innentemperaturen sorgt. Zudem kann Zellulose gut mit Feuchtigkeit umgehen, diese puffern und wieder abgeben. Besitzer eines isofloc Zellulosefasern gedämmten Hauses leben also in einem atmungsaktiven Wohlfühlhaus, da ein natürlicher Feuchtehaushalt im Raumklima durch isofloc Zellulosefasern gewährleistet ist. So gut wie keine andere Dämmlösung bietet diese Leistung! Auch in Sachen Brandschutz verhalten sich isofloc Zellulosefasern wie Massivholz. Durch die Kohleschichtbildung wird eine Schutzfunktion für das Holz gebildet und bietet Resistenz gegen frühzeitigen Durchbrand. Dadurch sind in vielen Konstruktionen Feuerwiderstandsklassen von F 30 bis F 90 möglich. Die flockigen Zellulosefasern werden mit Druck in Gefache geblasen und passen sich jeder Form exakt an – so wird bis in die verstecktesten Winkeln lückenlos gedämmt. Zugerscheinungen treten nicht auf, da die Wärmedämmebene fugenfrei eingeblasen wird. Und letztlich findet auch derjenige, der Ruhe wünscht, mit isofloc Zellulosefasern die optimale Lösung für sein Zuhause. Idealer Komfort für Ihr zu Hause, durch Schallschutz auf hohem Niveau. Und das Beste: Sie bekommen all diese Vorteile und schützen gleichzeitig die Umwelt. Kein anderer industriell gefertigter Dämmstoff ist so ökologisch wie dieser Zellulosedämmstoff.
Die Einbringung der Zellulosefasern erfolgt bei uns mittels Einblasmaschinen. Siehe Fertigung.

  • erstklassige Werte im Wärme-, Kälte- und Schallschutz
  • sorptionsfähig und feuchteausgleichend
  • geprüfte Brandsicherheit
  • mit einem Material alle Dämmstärken und Formen fugen- und verschnittfrei realisierbar
  • hervorragende Wirtschaftlichkeit
  • geringster Produktionsenergieverbrauch aller industriell gefertigten Dämmstoffe
  • hochwertige Ausbildung der Fachbetriebe
  • FSC®- und natureplus-zertifiziert

Mehr Infos zu den Dämmstoffen der Firma ISOFLOC finden Sie hier.

Cellulosedämmung von Climacell®

Unsere Dämmung in Außenwänden soll uns vor Wärme, Kälte und Schall schützen, das Raumklima verbessern, baubiologisch unbedenklich und langlebig sein.

Diese Aufgaben erfüllt in optimaler Weise die Cellulose-Dämmung aus dem Hause Climacell®.

Die Cellulose-Flocke ist ein Recycling-Produkt aus Papier. Mit dem kochsalzähnlichen Borat versetzt sind die Flocken schwer brennbar und gegen Schimmel und Insekten geschützt. In die Hohlräume eingeblasen erreicht man beste Dämmwerte in allen geforderten Bereichen.

Guter Hitzeschutz im Sommer und der bessere Schallschutz sind gute Argumente für die Cellulose-Dämmung.

Mehr Infos zur Cellulose-Dämmung mit Climacell® erhalten Sie hier.

AGEPAN® – System

AGEPAN® THD Install ist eine Holzfaserdämmplatte mit asymmetrischem Rohdichteprofil die im Trockenverfahren produziert wird. Die AGEPAN® THD Install ist diffusionsoffen, wärmedämmend und sorptionsfähig und wird bei uns als Installationsebene eingesetzt. Die feste Deckschicht erlaubt das Befestigen von Gipskartonplatten direkt in der AGEPAN® THD Install. Auch spätere Befestigungen von Möbelstücken sind problemlos möglich.

  • ideal als schnell zu verlegende Installationsebene
  • “Massive” Schicht
  • kein Hohlraum
  • angenehmes Wohnklima
  • schalldämpfend und feuchtigkeitsregulierend
  • Befestigung von Konsollasten problemlos möglich
  • Wärmebrückenminimierung durch vollflächige Wärmedämmung
  • hohe Arbeitszeitersparnis durch einfache Verlegung, da keine Lattung erforderlich
  • schnelles Einarbeiten der Installationskanäle

Mehr Infos zu des AGEPAN System finden Sie hier.

THERMO JUTE 

Die Produkte des Unternehmens erhielten in den vergangenen Jahren zahlreiche Auszeichnungen und Zertifizierungen, u.a. das natureplus-Siegel als erster Naturfaserdämmstoff in Europa für umweltgerechte, gesundheitsverträgliche und funktionelle Bauprodukte.

In THERMO JUTE DUO ist ein Anteil von etwa 75% gerissenen und mit Soda als Brandschutz ausgerüsteten Jutefasern verarbeitet. Der Dämmstoff ist besonders ressourcenschonend, da die Jutefasern aus in Deutschland bereits vorhandenen Kakao- und Kaffeebohnensäcken gewonnen werden. Das Grundmaterial wird „upgecycelt“ – also aufgewertet. THERMO JUTE DUO wird bei uns bei der Zwischenwanddämmung eingearbeitet.

  • volldeklaration aller Inhaltsstoffe
  • brandschutz durch Soda
  • saubere, staubarme Verarbeitung
  • frei von gesundheitsgefährdenden Inhaltsstoffen
  • frei von umweltschädlichen Inhaltsstoffen
  • gesundheitsfreundliche Verarbeitung -> Hautverträglich (kein Jucken u. Kratzen), Unbedenklich für Atemwege
  • kein Schimmelpilzbefall, Bestnote ”0” (nach EN ISO 846)
  • kein Schädlingsfraß (keine Proteine, keine Stärke enthalten)
  • aktiver Umweltschutz durch nachwachsende Rohstoffe: Jute und Hanf lagern in der Wachstumsphase CO2 ein
  • problemlose Entsorgung und Wiederverwertung

Mehr Infos zu THERMO JUTE finden Sie hier.

STEICO flex – Holzfaserdämmstoff

Flexibler, hochdämmender, diffusionsoffener Holzfaserdämmstoff. Hervorragendes Raumklima durch feuchteregulierende Eigenschaften. Bei uns in der Installationsebene und bei der
Innenwandzwischendämmung eingesetzt.

  • flexible Wärmedämmung
  • besonders hautfreundlich
  • setzungssicher
  • hervorragende Anpassung an begrenzende Bauteile durch starke Klemmwirkung
  • Vermeidung von Wärmebrücken
  • Exzellente Dammeigenschaften im Winter und Sommer
  • Besonders diffusionsoffen – gesundes Raumklima
  • Klimaregulierend
  • trägt in hohem Maße zu einem bau-biologisch hervorragenden Raumklima bei
  • leichte Verarbeitung
  • ökologisch und umweltverträglich
  • recyclingfähig
  • bauaufsichtlich zugelassener Wärmedämmstoff aus Holzfasern

Mehr Infos zu den Holzfaserdämmstoffen der Firma STEICO finden Sie hier.