Baufamilien-Informationstag

18. November 2017, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Details zur Veranstaltung

  • 18.11.2017

    10:00 bis 16:00 Uhr

  • Hauptstraße 1, 91593 Burgbernheim

Zu unserem Tag für Interessenten und Bauwillige mit vielen handfesten Informationen zum Bau von Niedrigenergiehäusern aus Holz sind Sie herzlich eingeladen.

Blicken Sie hinter die Kulissen einer modernen Produktion im Holzhausbau. Von der Planung – über die Umsetzung – bis zu den maßgenauen, montagefertigen Bauteilen.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie, sich bis Dienstag, 14.11.2017, mit den unten aufgeführten Link oder per Telefon/Telefax für die Veranstaltung anzumelden. Sie erhalten nachfolgend eine Bestätigung per Email.

Unsere Themen:

Das Holzhaus-Konzept „efficiento” –
Die Gebäudehülle als Multitalent

Die Gebäudehülle eines Hauses muss den unterschiedlichsten Einflüssen standhalten. Darüber hinaus soll die Gebäudehülle dem Bewohner ein behagliches und wohngesundes Wohnklima gewährleisten. All diese Anforderungen werden durch die diffusionsoffene Wand- und Dachkonstruktion unseres Holzhaus-Konzeptes erfüllt.

Finanzierungskonzepte für das Einfamilienwohnhaus
Es gibt viele Gründe für ein eigenes Heim – Unabhängigkeit, Sicherheit, Verwirklichung oder Geldanlage – es gibt verschiedene Motive für eigene vier Wände. Das Entscheidende aber ist für jeden, der die eigenen vier Wände anstrebt, nüchtern und realistisch zu prüfen, ob die finanziellen Möglichkeiten ausreichen. Wenn klar ist, welche Eigenmittel man einsetzen und welche Belastung man tragen kann, ergibt sich schnell, welches Ziel damit zu erreichen ist. Hier sehen Sie die unterschiedlichen Konzepte der Finanzierungsmöglichkeiten.

Eigenleistungen:
Möglichkeiten und Einsparpotential
Die sogenannte “Muskelhypothek” wird bei Banken bis zu 15 % der Bausumme als Eigenkapital angesetzt. Von Streichen bis Bodenbelag. Von Fußbodenaufbau bis Trockenbau. Was ist hier realistisch? Welche Werkzeuge benötige ich? Wie viel spare ich letztendlich unterm Strich? Wir zeigen Ihnen einen kleinen Einblick in die Möglichkeiten der Eigenleistungen im Hausbau.

Die richtige Haustechnik fürs „efficiento”
Der Einsatz regenerativer Heizkonzepte steht mit unseren Häusern im Einklang. So haben sich bei unseren Häusern Wärmepumpen und Holz-vergaseröfen als besonders geeignet herausgestellt. Der Vortrag gibt einen neutralen Überblick über Vor- und Nachteile der verschiedenen Heizsysteme.

Hausbesichtigung einer aktuellen
Baustelle nahe der Firma

Erleben Sie LIVE die Bauqualität und fachmännische Ausführung unserer Häuser aus Holz.

Anmeldung zum Baufamilien-Infotag am 18.11.2017