Zukunftssichere Haustechnik

Mit regenerativen Heizkonzepten, einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
und einer intelligenten Haustechnik rüsten wir Ihr Haus für die Zukunft!

Was bedeutetet intelligent heizen und lüften?

Zwar werden unsere Vorräte an fossilen Energie-trägern (Öl und Gas) die nächsten Jahrzehnte nicht ausgehen, jedoch ist dies auch nicht das Problem.

Bereits mit dem Erreichen der maximalen Ölfördermenge kann der weltweite Bedarf nicht mehr voll abgedeckt werden. Es treten Versorgungsengpässe ein und das Zeitalter des billigen Öls und Gas ist vorbei. Fachkreise bezeichnen diesen Zeitpunkt als Peak Oil bzw. Peak Gas.

Wann der Peak Oil eintritt ist umstritten!

Sicher ist, er kommt. Wahrscheinlich in der Zeitspanne zwischen heute und 2020. Mit dem Eintritt des Peak Oil wird sich der globale Kampf um das Öl verschärfen und der Ölpreis enorm steigen.

Betrachtet man den Lebenszyklus eines Hauses mit ca. 60 Jahren muss auf diese Situation bereits heute reagiert werden. Das enorme Potential des Holzhauses zur Integration rationeller, energiesparender und regene-rativer Haustechniken wird in unserem Holzhaus-konzept efficiento mit größter Priorität umgesetzt.

Erneuerbare Energien erlangen vor allem im privaten Bereich immer stärkere Bedeutung (z. B. Wärme aus der Luft)

Möglichkeiten intelligenter Haustechnik im Überblick:

  • Wärmepumpen
    • Luft-Wasser-Wärmepumpe
    • Sole-Wasser-Wärmepumpe
  • gasbetriebene Wärmepumpen
  • Holz-Pellet-Heizung
  • Holzvergaserofen
  • Biogasanlagen
  • Lüftung mit Wärmerückgewinnung
    • zentrales Wohnungslüftungssystem
    • Einzelraumlüftungsgeräte
  • Heizflächen
    • Fußbodenheizung
    • Wandheizung
  • Solartechnik
    • Brauchwassererwährmung
    • Heizungsunterstützung
  • Regenwassernutzung
  • Wasseraufbereitung
    • Entkalkung und Enthärtung
  • Photovoltaik
  • BUS-Technologie
  • Netzwerk
  • Zentrale Staubsaugeranlage
  • Digital-Satellitenantennen-Systeme
  • Sonnenschutzsteuerung
  • Alarmsicherung

Ein Haus ohne Energiekosten – gibt es das?

dsc_0605_bearbMit der Installation einer Photovoltaik-Anlage kann jeder Hausbesitzer sein eigener Stromproduzent werden. Die Umwandlung von kostenloser Sonnenenergie in Strom ist in erster Linie für den Eigenverbrauch interessant.
Kombiniert mit einem Batteriespeichersystem kann die Diskrepanz zwischen Verfügbarkeit und Bedarf von Solarstrom weitestgehend ausgeglichen werden.
In Kombination mit einer hocheffizienten Wärmepumpe können die Kosten für Haushaltsstrom und Heizstrom sogar ganz wegfallen. Bei weiter steigenden Strompreisen und parallel dazu sinkenden Kosten für PV-Module und Batteriespeicher wird die Installation einer solchen Anlage zur lohnenden Investition. Dies wird sogar durch staatliche Förderungen noch interessanter.

Wir sind grundlegend für jede Haustechnik sehr offen und flexibel. Rufen Sie uns an 09841 / 401000 oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir helfen Ihnen gerne Ihren Wunsch der Haustechnik zu erfüllen.